home about new in outfits fotografie blogroll impressum

Sonntag, 12. April 2015

Instagram #März [Oder : Das Ende des Shoppingverbots]

Hey ihr Lieben,
Der März ist rum und damit auch zum Glück endlich das Shoppingverbot!
Zu diesem Anlass möchte ich meinen monatlichen Instagram- Rückblick wieder einführen, und euch hier ein bisschen erzählen, wie die Challenge in den letzten Wochen bei mir so gelaufen ist. Mein erstes Resume´ könnt ihr hier nachlesen.



Diese Bilder sind alle noch aus Dortmund. Ich träume ja immer noch vom Kieztörtchen. Also, wenn ihr mal in Dortmund seid - unbedingt ins Kieztörtchen gehen! Da gibt es den leckersten Kuchen und den Weltbesten Chai Latte, auch to go!





Als ich aus Dortmund wieder da war, haben Alex und ich erstmal wieder ein Outfit geschossen, nach einer längeren Pause. Endlich kommen auch mal wieder etwas frühlingshaftere Outfits!
Die erste Zeit nach Dortmund lief es auch noch sehr gut mit dem shoppingfreien Monat. Doch dann packte mich irgendwann die Motivation - ich wollte unbedingt Sport machen. Aber dafür musste erstmal ein Sport Bh und eine neue Sporthose her. Haha, ja das war wahrscheinlich nur ein unterbewusster Vorwand, um überhaupt etwas einzukaufen.
Mein zweiter Kauf im März war die Cd "Sound of a woman" von Kiesza, auf Empfehlung meiner liebsten Jule. Aber die war auch reduziert, haha!


Ich habe es im März endlich mal geschafft ein Paar Bilder vom Shooting mit Paulien hoch zu laden. Ich bin so verliebt in die Bilder, aber ich bin einfach nie zum bearbeiten gekommen.
Diese hervorragende Schokolade habe ich mir auch gegönnt. Was gibt es denn auch bitte besseres als Oreos? 

An einem wundervollen Donnerstag war ich mit Jule unterwegs zum Outfit shooten, und da sind diese Bilder entstanden. Ich habe bisher immer versäumt, das Outfit mal hier hochzuladen. Was sagt ihr, soll ich das bald mal machen?


Ich war so unglaublich glücklich als mein Liebster mir den matten Nagellack von p2 geschenkt hat, denn ich war schon soooo ewig auf der Suche nach so einem, war aber immer zu faul einen bei amazon zu bestellen. Nun hab ich endlich einen, und ich bin sooo begeistert von ihm!


In der Mitte seht ihr meine absoluten Lieblingssocken - sind die nicht süß?
Rechts ein fromwhereistand mit meinen momentanen Lieblingsschuhen von Kswiss und einer Bluse von Urban Outfitters.


Ist das Outfit von Paulien nicht toll?
Ich habe im März vieeele tolle Blumen gekauft, geschenkt bekommen, oder auch verschenkt, wie den Strauß ganz rechts.



Dieses Kleidchen ist mein absoluter Favorit im Moment! Vor allem in Verbindung mit goldenen Accessoires, ich bin deep in love!
Das Bild in der Mitte kennt ihr ja schon vom Liebsten Blog Award.

Und nun nochmal ein Resumé zum shoppingfreien Monat :
So ganz habe ich es natürlich nicht ausgehalten. Aber das war mir eigentlich auch vorher schon klar, dass ich es nicht schaffe, wirklich gar nichts zu kaufen. Aber bei den Sachen, die ich gekauft habe, habe ich wirklich drüber nachgedacht, ob ich sie wirklich haben muss. Ich habe alle meine Käufe viel mehr überdacht, und bin auch wirklich oft an Teilen vorbeigegangen, die ich zwar ultra schön fand, wo ich mir aber selbst gesagt habe, das brauchst du nicht wirklich. Und das merke ich auch jetzt, danach : Wenn ich in der Stadt bin setze ich klar Priorität auf etwas, und kaufe nicht wahllos einfach ein, um bloß irgendwas neues im Schrank zu haben. Also für mein Kaufverhalten war es tatsächlich sehr sehr gut! Für meinen Geldbeutel leider nicht, denn durch meine Gesellenprüfung, die ja bald ansteht, musste ich mir dann doch einiges zulegen, und das ging ganz schön auf den Geldbeutel. Aber was sein muss, muss nunmal sein.

So meine Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Ich würde mich wirklich freuen wenn ihr mal auf meinem Insta vorbeischaut.
Liebste grüße, Lisa

Kommentare:

  1. Die Socken !!!! ganz große Liebe. Wo hast du die denn her, wenn ich fragen darf? :-)
    Ansonsten hab ich den Post voll gerne gelesen. War noch nie in Dortmund, werde aber nächsten Monat dort sein und vielleicht gibts dann Törtchen und Chai Latte ;-)

    lg Helen von
    http://diefabelhafteweltderflow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese "review" von Instagram richtig cool :)
    Und die Bilder sind mega schön :)

    Schau doch mal bei mir vorbei:
    liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de

    xx Nina

    AntwortenLöschen
  3. Wäre schön, wenn die Bilder vielleicht ein bisschen größer sind? :) Dann könnte man etwas mehr erkennen. Aber dein Instagramrückblick ist auf jeden Fall sehr schön.

    Ich glaube ich könnte auch keinen ganzen Monat ohne iiiirgendwas zu kaufen. Ohne Klamotten ja und generell wenig auch. Aber gar nichts ist schon hart.

    AntwortenLöschen