home about new in outfits fotografie blogroll impressum

Montag, 2. Februar 2015

Beauty Monday : Max Factor Facefinity Flawless.


Hier gibt's heut die ungeschminkte Wahrheit. Und ich muss sagen - es fällt mir gar nicht so schwer. Ich bin auch echt ein bisschen glücklich darüber, dass man (so finde ich zumindest) nicht den allergrößten Unterschied sieht. Und doch schluckt man immer kurz, wenn es darum geht, sich ungeschminkt zu zeigen. Aber das ist schwachsinn, darum mach ich es auch einfach.
Es geht heute um die Facefinity Flawless 3 in 1 Foundation von Max Factor. Ich hab dieses Fläschchen schon so lang, habe allerdings in letzter Zeit nur ein Make Up von Alverde benutzt, was meine Haut wahrscheinlich eh genau so wenig schont wie das von Max Factor. Und als ich es dann nach längerer Zeit mal wieder benutzte, war ich positiv überrascht. Daher nehme ich das jetzt als Anlass, euch direkt mal darüber zu berichten.


Facefinity All Day Flawless 3 in 1 Foundation
Max factor
Nr. 50 - natural 
30 ml

Informationen des Artikelherstellers
Diese 3-in-1-Foundation vereint Primer, Concealer und Foundation in einem. Durch die patentierte Flexihold-Technologie legt sich der Primer wie ein elastisches Netz auf die Haut, bleibt so flexibel und lässt die Haut atmen. Der integrierte Concealer deckt sofort Unregelmäßigkeiten ab und schützt langfristig vor Glanz, ohne die Haut auszutrocknen. Die Foundation mit LSF 20 überzeugt durch langanhaltende Deckkraft und ein perfekt mattiertes Finish - den ganzen Tag lang.


Aussehen
Ich finde die Aufmachung sehr schön - sie ist schlicht und doch irgendwie edel. Es ist eine Glasflasche, was ich sehr mag, da man so direkt die Farbe des Makeup sieht. Der Deckel ist aus sehr festem und stabilen Plastik, wodurch er einen Glaslook hat, was sehr gut zur Flasche passt.


Inhaltsstoffe
Aqua, Cyclopentasiloxane, Propylene Glycol, Talc, Dimethicone, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Sodium Chloride, PEG/PPG-18/18 Dimethicone, PVP, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxide, Ethylene/Methacrylate Copolymer, Trihydroxystearin, Arachidyl Behenate, Methicone, Silica, Sodium Benzoate, Synthetic Wax, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Hexyl Laurate, Polyglyceryl-4 Isostearate, Isopropyl Titanium Triisostearate, Ethylene Brassylate, Polyethylene



Konsistenz und Auftragen
Wenn man einmal pumpt, kommt eine kleine Menge aus dem Fläschchen, aber sie reicht meist für mein ganzes Gesicht. Es ist nicht zu fest und nicht zu flüssig, und irgendwie macht es ein bisschen den Eindruck einer Tagescreme, was ich sehr gut finde.
Beim Auftragen lässt es sich sehr gut verteilen, dort merkt man dann, dass es durch die Farbpigmente ein bisschen fester ist als eine tagescreme.


Farbwiedergabe und Haltbarkeit
Ich war wirklich positiv überrascht von der Farbwiedergabe - die Farbe passt sehr gut zu meinem natürlichen Teint, und sie deckt wundervoll ab - ich habe leider Probleme mit leicht vergrößerten Poren um die Nase herum, was mich grad auf Fotos meist sehr stört, aber mit diesem make Up ist das gar kein Problem mehr. Es deckt alles komplett ab, aber ohne, dass man sich so furchtbar angemalt fühlt. Es lässt sich sehr leicht tragen, und es hält auch hervorragend den ganzen Tag bzw. auch eine ganze Partynacht. Auch gut ist, dass man damit wirklich auch keinen extra Concealer mehr benutzen muss - kleine Pickelchen und Hautunreinheiten werden auch perfekt abgedeckt.


















Auf dem Bild oben seht ihr mich einmal mit (rechts) und einmal ohne Makeup. Es fällt auf, dass meine Rötungen komplett abgedeckt sind und auch die Schatten unter meinen Augen fast komplett verschwunden sind. Mit dem Ergebnis bin ich auf jeden Fall mehr als zufrieden.

Fazit
Ich habe lange nach einem Make Up gesucht welches ich auf der Arbeit tragen kann, eins was nicht so dick aufträgt, natürlich aussieht, aber trotzdem alles abdeckt. Und dafür ist das einfach perfekt. Es gibt mehrere Farben, und mit 50 natural komme ich einfach hervorragend klar. Alles in allem, hält es alles, was der Hersteller verspricht, es deckt perfekt ab, lässt sich sehr angenehm tragen, und hält hervorragend.
Also - ich kann dieses Make Up wärmstens weiter empfehlen.
Kennt ihr das Facefinity Flawless? Wie gefällt es euch?

Kommentare:

  1. Hört sich super an! Und das Ergebnis sieht ja echt gut aus :) Ich werd es vielleicht auch mal ausprobieren ;)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. klingt super =) ich bleibe aber bei Bebe =)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus! Nach genauso einem Makeup bin ich gerade auf der Suche, werde es mir beim nächsten Drogeriebesuch also definitiv näher ansehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen mein Mädchen :) <3

    Toller Post!Wirklich! ich finde toll, dass du uns auch deine ungeschminkte Seite zeigst, sehr mutig <3 aber siehst trotzdem wundervoll aus.

    Das Make up finde ich echt toll!, ich muss gestehen, dass ich mich nie so sehr bei Max Factor nach Make up umgesehen habe:D!

    Auf jeden fall siehst du auch nicht soo bemalt mit dem Make up aus,das finde sehr gut <3

    <33 much love for you !

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Ergebnis wirklich flawless!!
    Die kleinen Unebenheiten sind total verschwunden, wow!!
    Das Einzige Manko für mich werden wieder die Inhaltsstoffe sein...komedogen, da Talc etc enthalten ist :(

    Du siehst super toll aus!! Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Make-Up sehr gut, weil es nicht zu schwer aussieht :) Aber es deckt auch sehr schön ab.

    xoxo Nina
    von http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, wenn man sich nicht ungeschminkt zeigen kann, trägt man eindeutig zu viel Makeup und ist abhänig davon. Natürlich ist sowieso viel schöner! Egal ob mit oder ohne Makeup. Du siehst auch ohne Bombe aus :)
    Liebst Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin kein Make-Up Träger weil es meiner Meinung nach immer so bemalt ausschaut. Aber dein vorher nachher Bild hat mich doch etwas stutzig gemacht. Mit Make-Up schaust du noch immer total natürlich aus, nur diese kleinen nervigen Fehlerchen wie Augenringe sind verschwunden, großartig! :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  9. Ich trage auch wenig Make-up, aber auch ich finde deinen Vorher-Nachher-Vergleich beeindruckend! Es sieht sehr natürlich aus! Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren!
    Schönte Produktvorstellung! Ich merke mir die Marke mal!
    Lieben Gruß
    Jana

    AntwortenLöschen